Hormone

Hormonelle Dysbalance

 Von einer Dysbalance spricht man, wenn das Zusammenspiel der einzelnen Hormone gestört ist. Da unsere Hormondrüsen  eng zuammenarbeiten, sollten sie auch ganzheitlich betrachtet werden. Ein sanfter Ausgleich führt deshalb auch oft zu einer Verbesserung in mehreren Bereichen und kann das Wohlbefinden nachhaltig steigern.

Kinderwunsch

Manche Frauen werden leicht schwanger, bei anderen dauert es länger, oder es scheint überhaupt nicht klappen zu wollen.

Das kann vielfältige Ursachen haben, die sorgfältig geprüft werden müssen.

In meiner Praxis liegt der Fokus auf dem Hormonhaushalt, der oft aus dem Gleichgewicht geraten ist.

Wir erarbeiten zusammen die Möglichkeiten, die die Naturheilkunde mit sanftem Ausgleich der Hormone Ihnen bieten kann, und was Sie selbst tun können, um "das Nest" optimal vorzubereiten.

Dies alles geschieht immer in Zusammenarbeit mit der Schulmedizin, denn wenn alle gemeinsam Lösungen suchen, kann das beste Ergebnis erzielt werden.

 

 

 

 

 

 

Wechseljahre

Zwar sind die Wechseljahre keine Krankheit, aber sie können uns heftig plagen.

Und das über lange Zeit!

Der Hormonhaushalt verändert sich langsam und führt oft zu Hitzewallungen, Schwindel und Stimmungsschwankungen.

Aber auch massive Symtome wie Herzrasen, starke Schweißausbrüche, Blutdruckkrisen, Panikattacken, Depressionen und Stoffwechselstörungen können auftreten.